Mietrecht

Mietrecht | Wohnungseigentumsrecht

Das Mietrecht ist ein Rechtsgebiet innerhalb des Zivilrechts, das sich mit der Überlassung einer Sache an einen anderen gegen Entgelt befasst. Gegenstand des Mietrechts sind die mit dem Mietvertrag verbundenen Rechtsfragen. Die häufigsten Rechtsstreitigkeiten betreffen die Rechte und Pflichten des Mieters (Umfang des Gebrauchs und Instandhaltung, Schönheitsreparaturen, Verbesserung und Aufwandsersatz, Betriebskosten, Heizkosten, Mietzins und Mieterhöhung, Vertragsübernahme) sowie die Rechte und Pflichten des Vermieters (Beendigung des Mietverhältnisses nach Zahlungsverzug durch außerordentliche fristlose Kündigung aus wichtigem Grund etc.). Derartige Verfahren sind zumeist langwierig und führen nicht selten zu unbefriedigenden Ergebnissen für beide Parteien. Die Beratung sollte sich daher mehr als in allen anderen Rechtsgebieten an der Vermeidung eines Rechtsstreits orientieren. Wir beraten und betreuen Sie insbesondere bei:

Ausspruch von Kündigungen
Durchführung von Räumungsprozessen
Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen
Überprüfung von Nebenkostenabrechnungen